EDMUNDS MINSK HACKATHON 2015: EPAM BIG-DATA-INNOVATION

Edmunds.com ist das Haupteinkaufsziel der Autokäufer, -Händler und -Forscher in den Vereinigten Staaten. Wenn es darum geht, den Autokauf in Amerika zu erleichtern, macht es niemand besser als Edmunds, weshalb EPAM-Ingenieure und -Fachexperten sich sehr über die Partnerschaft mit Edmunds für einen zweiten jährlichen Hackathon in Minsk, Weißrussland, gefreut haben.

Das Ziel des Edmunds Minsk Hackathon 2015 war es, innovative und effektive Datenprodukte für Edmunds zu erstellen - Produkte, die den Umsatz der Hersteller und Händler steigern und das Autokauferlebnis der Kunden verbessern würden. Wir haben Teams dazu herausgefordert, Edmunds‘ umfangreiche Technologie und Big-Data-Infrastruktur zu unterstützen, um innovative, Minimum Viable Products zu erstellen, die Echtzeit-Streaming-Daten und historische Daten mit prädiktiven Modellen auf dynamische Weise aufnehmen könnten.

Laden Sie die Fallstudie herunter, um mehr über strategisch fokussierte, beim Hackathon präsentierte erfolgreiche Lösungen und innovative Architekturentwürfe zu erfahren.