EPAM’S ULTRASCHALLBILDGEBUNGS-TOOL VERBESSERT DIE PRÄKLINISCHE GENAUIGKEIT & EFFIZIENZ

Bei der Erforschung peripherer arterieller Durchblutungsstörung standen Wissenschaftler eines globalen Gesundheitsunternehmens während der Testphase der Wirkung präklinischer Medikamente vor großen Herausforderungen. Zur Überwachung von Veränderungen innerhalb kleiner, nagetiergroßer Blutgefäßparameter benötigte der Kunde eine Lösung, um die externen und internen Grenzen der Arterienwände zu bestimmen und um den Ärzten die Analyse winziger Segmente von Ultraschallbildern zu ermöglichen.

Auf Grundlage der technischen Daten des Kunden und unabhängiger Untersuchungen erschuf EPAM ein dynamisches Ultrasound Image Segmentation Tool, das es den Ärzten und Biologen ermöglichte, segmentierte Bereiche von Ultraschallbildern zu analysieren, was manuelle Arbeit überflüssig machte und die Integrität der Arterienwandidentifikation bei Mäusen garantierte. EPAMs Lösung half den Wissenschaftlern und Klinikern des Gesundheitsunternehmens bei dem Verständnis, wie Wirkstoffe in Blutgefäßen funktionieren, sie erhöhte die Leichtigkeit und Genauigkeit bei der Festlegung der Problembereiche und verbesserte die Datensammlung und die Speichermöglichkeiten, um die Erkennung von Gesundheitstrends zu unterstützen.

Um mehr über die leistungsstarken Funktionen dieses Tools, die bei seiner Erstellung verwendeten Prozesse und ihren Nutzen für Ihr Life-Science-Unternehmen herauszufinden, laden Sie die Fallstudie noch heute herunter!