EPAM + WOLTERS KLUWER: Risikomanagement für Gesundheitsdienstleister

Konformität mit Gesetzen, Vorschriften und neusten Verfahren ist in der Gesundheitsbranche obligatorisch. EPAM Systems hat Wolters Kluwer, einem globalen Informationsdienstleister, dabei geholfen, eine bessere Lösung für Risikomanagement und Konformität für seine Gesundheitssparte in Form einer marktführenden Plattform anzubieten. Wolters Kluwer sah sich der Herausforderung gegenüber, drei Produkte für Risikomanagement – die jeweils auf getrennten Technologieplattformen und mit unterschiedlichen Benutzererfahrungen liefen – in einem Technologiepaket für seine Kunden zu vereinen. Zudem musste die Funktionalität der Dienstleistungen aktualisiert werden, um mit den Marktanforderungen Schritt zu halten.

Das neue – von EPAM-implementierte - Produkt bietet nicht nur ein vereinheitlichtes Angebot von Diensten: Es baut auch auf den kritischen und relevanten Funktionen auf, um Kunden von Wolters Kluwer ein noch besseres Serviceprodukt bieten zu können. Es erfasst und organisiert handlungsrelevante Daten, damit medizinische Dienstleister Vorfälle noch schneller und effizienter als je zuvor abwickeln können. Das bedeutet, dass medizinische Dienstleister weniger Zeit mit Datenerfassung verbringen müssen und mehr Zeit haben, ihre Patienten effektiv zu versorgen.

Laden Sie die Fallstudie herunter oder kontaktieren Sie uns, um mehr über unsere Kooperation mit Wolters Kluwer zu erfahren und wie wir ähnliche Ergebnisse für Ihre Organisation erzielen können.