Skip navigation EPAM
versicherungen im wandel trends

Versicherungen im Wandel: Trends 2022

versicherungen im wandel trends

Versicherungen im Wandel: Trends 2022

Die Covid-19-Pandemie ist nicht verantwortlich für die starken Entwicklungstendenzen, die sich aktuell in der Versicherungsbranche abzeichnen. Doch beschleunigt sie die notwendige Transformation und verkürzt die Zeitpläne. Grund dafür sind das veränderte Kaufverhalten der Verbraucher, der digitale Wandel, die zunehmende Unsicherheit im beruflichen Umfeld, die finanzielle Ungewissheit und vieles mehr.

Die neueste Studie von EPAM informiert Sie über:

  • Die aktuelle Situation der Schweizer und europäischen Versicherungsmärkte
  • Die wichtigsten Trends auf der Agenda der Verantwortlichen in der Versicherungsbranche und die Bereiche, die am ehesten auf Veränderungen reagieren (insbesondere die Bereiche, in denen Investitionen in Technologie zu greifbaren Ergebnissen führen können)
  • Sechs Schlüsselbereiche, die angesichts der Entwicklungen in den Mittelpunkt gerückt werden müssen

Die Studie bietet ein Kompendium von Statistiken und Anregungen. Als Referenzmaterial liefert es nützliche Informationen für Versicherungsunternehmen, die ihre Transformation planen.

 

Das eBook lesen

Wir danken Ihnen! Klicken Sie hier, um den Bericht herunterzuladen.

Leider ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es bitte erneut.

* Angabe von Pflichtfeldern

*Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen