Skip navigation EPAM

Gesundheitswesen

Warum Blockchain für das Gesundheitswesen?

Da Anbieter im Gesundheitswesen zunehmend datengestützt arbeiten, brauchen sie eine Möglichkeit, die Genauigkeit, Sicherheit und den Schutz der Daten zu gewährleisten.
Blockchain bietet folgende Möglichkeiten im Gesundheitswesen:
 

  • Ermöglichen Sie die Unveränderbarkeit von Daten, um das Vertrauen für alle Beteiligten in der Versorgungskette im Gesundheitswesen zu erhöhen
  • Gewährleisten Sie Arzneimittelsicherheit und -authentizität vom Krankenhaus bis zur Apotheke durch Blockchain-basierte Lieferkettenoptimierung
  • Verbesserung der Daten- und Einwilligungsverwaltung durch erhöhte Transparenz und Sicherheit auf dem Distribuded-Ledger-System von Blockchain

So funktioniert Blockchain im Gesundheitswesen

Die Blockchain kann eine beliebige Anzahl von Entitäten über ein einziges, gemeinsames, unveränderliches Hauptbuch verbinden, wodurch disparate Systeme ersetzt und die Sicherheit, Nachverfolgbarkeit und Effizienz verbessert werden.

Anwendungsfall 1: Federated Provider Data Management

Now

Umfassende Daten zu verschiedenen Anbietern sind nicht über dieselbe Datenbank zugänglich, so dass Spezialisten die Daten von jeder Partei separat anfordern und erhalten müssen. Dies führt zu Schwierigkeiten bei der Suche nach dem richtigen Anbieter, zu Verzögerungen bei der Schadensbearbeitung und zu höheren Verwaltungskosten.

With Blockchain

Alle Parteien speichern und greifen auf Daten in einem Blockchain-basierten, verteilten, berechtigten Ledger zu, der Transparenz in Echtzeit, verbesserte Datenqualität und reduzierte Kosten bietet. Die Blockchain erstellt einen Hash der digitalen Identität, um zu verfolgen, wer auf welche Daten zugreift, und um einen sicheren, vertraulichen Prüfpfad zu erstellen.

Anwendungsfall 2: Koordinierung von Leistungen

Now

Mitgliedern fehlt es an Transparenz bei der Leistungskoordinierung (COB) zwischen Haupt- und Mitversicherungsanbieter. Geteilte Datensammelpunkte sind komplex und für Versicherungen schwer nachzuvollziehen. Dies kann zu falschen Zuzahlungen für Patienten und in der Folge zu möglichen abgelehnten Anträgen und Nachteilen führen.

With Blockchain

Disparate Entscheidungsmodule werden durch eine vertrauenswürdige, echtzeitfähige und unveränderliche Blockchain-basierte Lösung ersetzt, die alle gemeinsam genutzten Akkumulatoren miteinander verbindet und die richtigen Leistungsdaten zur richtigen Zeit für die richtige Partei zugänglich macht.

Anwendungsfall 3: Verwaltung der Patienteneinwilligung

Now

Patienten haben das Recht zu entscheiden, welche Gesundheitsdaten zwischen den Parteien geteilt werden, aber diese Informationen werden, wenn sie aufgezeichnet werden, oft bidirektional zwischen dem Patienten und nur einer anderen Partei (z. B. dem Krankenhaus) isoliert. Einwilligungsinformationen sind für Patienten, Anbieter und Dritte wie FDA, IRB usw. nicht zeitnah und nachprüfbar zugänglich.

With Blockchain

Patienteneinwilligungsformulare werden digitalisiert und die Informationen werden auf der Blockchain in einem verschlüsselten System gespeichert, das Vertrauen, Sicherheit und berechtigten Zugriff bietet. Dadurch wird eine Umgebung geschaffen, in der die Informationen über die Zustimmung des Patienten zur Weitergabe bestimmter Gesundheitsdaten sowie relevante weitere Daten (z. B. klinische Studien) für die entsprechenden Parteien leicht zugänglich sind.

Haben Sie einen Anwendungsfall, der oben nicht erwähnt wurde?

Wenn der Blockchain-Anwendungsfall, der Ihnen vorschwebt, hier nicht aufgeführt ist, lassen Sie es uns bitte wissen und wir werden sein Potenzial für Ihr Unternehmen mit Ihnen erkunden!

 

Erfahren Sie mehr über die Vorteile von Blockchain in der Landwirtschaft

Vielen Dank, dass Sie uns kontaktiert haben. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden, um das Gespräch fortzusetzen.

Leider ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es bitte erneut.

* kennzeichnet Pflichtfelder

*Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen