Skip navigation EPAM

Biowissenschaften

Warum Blockchain für Biowissenschaften?

Von der Rationalisierung der Medikamentenlieferkette bis hin zur Verwaltung von Daten aus klinischen Studien wollen Life-Sciences-Unternehmen mit Blockchain kritische Geschäftsprozesse digitalisieren und optimieren, um sich die folgenden Möglichkeiten zu erschließen:
 

  • Optimieren der Nachverfolgbarkeit von Medikamenten in der Lieferkette, um die Transparenz zu erhöhen und Fälschungen zu verhindern
  • Verbesserung der Datengenauigkeit, -sicherheit und -konsistenz in der gesamten Lieferkette
  • Nicht manipulierbare Daten für höheres Vertrauen aller Beteiligten

Wie Blockchain in Biowissenschaften funktioniert

Die Blockchain kann eine beliebige Anzahl von Entitäten über ein einziges, gemeinsames, unveränderliches Hauptbuch verbinden, wodurch disparate Systeme ersetzt und die Sicherheit, Nachverfolgbarkeit und Effizienz verbessert werden.

Anwendungsfall 1: Medikamentennachverfolgbarkeit

Now

Die Lieferkette von Arzneimitteln ist unglaublich lang und umfasst mehrere Parteien, einschließlich verschiedener Logistikanbieter, denen es an Transparenz in Bezug auf die Nachverfolgungssysteme des jeweils anderen mangelt. Dies führt zu einem Mangel an Vertrauen zwischen den Parteien und zu einem Versäumnis, die Ausgaben für die Nachverfolgbarkeit zu optimieren.

With Blockchain

Eine Blockchain-basierte Nachverfolgungslösung hilft Medikamentenproduzenten und -herstellern auf einfache Weise zu überwachen, wo sich ihre Produkte befinden, basierend auf Scans von eindeutigen Identifikatoren an jeder Station der Lieferkette. Alle beteiligten Parteien haben eine einzige Quelle der Wahrheit und erhalten je nach Berechtigung Echtzeit-Updates.

Anwendungsfall 2: Prävention von Medikamentenfälschung

Now

Der Drug Supply Chain Security Act verlangt von allen US-Arzneimittelherstellern die Verwendung von eindeutigen Identifikatoren (Barcodes) auf den von ihnen produzierten Medikamenten. Dies löst jedoch nicht das Problem der Fälscher, die Seriennummern stehlen, um die von ihnen verkauften gefährlichen und gefälschten Medikamente zu legitimieren.

With Blockchain

Einzigartige Identifikatoren werden auf einer Blockchain-basierten Nachverfolgbarkeitslösung registriert und sicher im System gespeichert, um die Lieferkette hochgradig transparent zu machen. Wenn gefälschte Medikamente entdeckt werden, ist es einfach nachzuvollziehen, wo das Informationsleck stattgefunden hat und anschließend andere potenziell gefälschte Medikamente zu identifizieren.

Anwendungsfall 3: Vertragsmanagement

Now

Pharmaunternehmen verwalten Hunderte oder sogar Tausende von Verträgen mit einer Reihe von Anbietern, Einzelpersonen und Unternehmen, aber es gibt kein zentrales, sicheres Archiv zur Speicherung von Vertragsdaten. Die Folge ist ein ineffizientes, kompliziertes Vertragsmanagement und eine mangelnde Transparenz für Unternehmen.

With Blockchain

Statische Verträge werden durch dynamische, intelligente Vereinbarungen ersetzt, die ihre eigene Ausführung verfolgen. Daten können direkt zwischen vernetzten Vertragspartnern ausgetauscht werden, ohne dass Zwischenhändler erforderlich sind, was Pharmaunternehmen hilft, die Einhaltung von Vorschriften zu gewährleisten und die Zusammenarbeit mit CROs zu verbessern.

Haben Sie einen Anwendungsfall, der oben nicht erwähnt wurde?

Wenn der Blockchain-Anwendungsfall, der Ihnen vorschwebt, hier nicht aufgeführt ist, lassen Sie es uns bitte wissen und wir werden sein Potenzial für Ihr Unternehmen mit Ihnen erkunden!

 

Erfahren Sie mehr über die Vorteile von Blockchain in der Biowissenschaft

Vielen Dank, dass Sie uns kontaktiert haben. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden, um das Gespräch fortzusetzen.

Leider ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es bitte erneut.

* kennzeichnet Pflichtfelder

*Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen