Skip navigation EPAM

Retail Media: So wird der Einstieg zum Erfolg

W&V – von David Billings

Marken investieren stark in das Anzeigengeschäft auf Händler-Webseiten. Retailer, die eine eigene Media-Plattform starten wollen, müssen vor allem schnell sein. David Billings, VP Digital Media von EPAM Systems, erklärt, was sonst noch zählt.

Walmart macht bereits heute mehr als 2 Milliarden Dollar Umsatz durch Retail Media. Auch kleinere Händler generieren schon veritable Einnahmen in einem herausfordernden Wettbewerbsumfeld. Dieser Markt wird sich rasch konsolidieren. In den einzelnen Branchen werden jeweils nur einige wenige Händler mit ihren Premium-Shops den Kuchen unter sich aufteilen.

Wer Retail Media anbieten möchte, sollte jetzt handeln und eine leistungsfähige Media-Plattform aufbauen. Wer seine Marke pushen möchte oder seine Kunden bei der Werbung im Handel beraten möchte, der sollte sich zumindest mit dem Thema beschäftigt haben. Denn die praktische Umsetzung von Retail Media birgt eine Menge Fallstricke.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.

Erfahren Sie, wie EPAM Einzelhandels- und Verbraucherunternehmen hilft, komplexe Probleme schnell und umfassend zu lösen: https://www.epam.com/our-work/retail-and-consumer